Heike Erbertz

Hoffnung, Liebe, Vertrauen … diese, sowie eine veränderte Perspektive auf den Alltag, möchte Erbertz mit ihren Geschichten entstehen lassen. Durch ihre langjährige Arbeit im therapeutischen, pädagogischen und spirituellen Bereich, kam ihr die Idee, ihre Geschichten mit Selbstcoaching-Fragen zu verbinden, um die entstandene Energie der Vorstellungskraft zu nutzen und weiterzuleiten.

Ihr erstes Buch im Spirit Rainbow Verlag versammelt zwanzig meditative Kurzgeschichten zur Entspannung und Selbstreflexion unter dem Titel »Im Tal der goldenen Sonne«. Dazu schreibt sie: »Ich will die Menschen zum Lächeln bringen, zum Nachdenken, zum Umdenken. Sie trösten, ihnen einen neuen Weg aufzeigen und ihnen sagen, dass sie nicht alleine sind.« Seit Anfang 2019 schreibt sie auch für das Spirit Online Magazin.

Bücher von Heike Ebertz

im-tal-der-goldenen-sonne-cover