Frank Hörnchen

Frank Hörnchen, Jahrgang 1966, ist Handwerksmeister und führt seit 1992 seinen eigenen Natursteinbetrieb. Ursprünglich suchte er einen Ausgleich für die schwere körperliche Arbeit in seinem Betrieb und den dadurch bedingten gesundheitlichen Problemen, vor allem Rücken- und Gelenkbeschwerden.

Er begann 1997 mit Tai Chi und spürte die gesundheitsfördernden Aspekte nicht nur im physischen Bereich, sondern ebenso mental und emotional. Die Übungen gaben ihm Ruhe und Kraft, die er im Berufsleben sowie im Alltag nutzen konnte. Bald begann er seine Kursleiter-Ausbildung und besuchte dafür Wochenendseminare und Trainingscamps im In- und Ausland. 2006 wurde er Kursleiter und eröffnete eine eigene Tai Chi Schule in Hellenthal in der Eifel, bietet aber auch Retreats auf Teneriffa an.

Webseite des Autoren

Bücher von Frank Hörnchen